Aktionswoche Alkohol 2022 – Tag 3 – Vorteile beim Leben ohne Alkohol

Vorteile beim Leben ohne Alkohol – denn „Ein Leben ohne Alkohol ist keine Qual, es bedeutet Freiheit.“

Manch einer malt sich das Bild eines nüchternen Lebens aus mit Langeweile, Dunkelheit, Verzicht, Qual. Aber so ist das gar nicht! Das Leben ohne Alkohol bietet viele Vorteile:

Klarheit – morgens aufwachen und fit sein! Sich nicht mehr fragen müssen, wie bin ich gestern nach Hause gekommen oder wo ist mein Handy, meine Jacke, habe ich Unsinn gepostet, geredet ….

Gefühle – Sie kommen wieder, ja auch die blöden. Die müssen jetzt verarbeitet werden. Du kannst lernen damit umzugehen, aber auch die positiven Gefühle kommen wieder. Freude, Glücksgefühle, Dankbarkeit.

Selbstbestimmtheit – Du bist wieder Herr der Dinge bzw. Frau der Dinge. Du kannst jederzeit Autofahren, jederzeit ans Handy gehen, entscheiden, ob du noch was machst oder nicht, es gibt keine Sucht mehr, die dich zu den unmöglichsten Gelegenheiten zum Einkaufen drängt, weil Du noch was zu trinken brauchst. Die Sucht beherrscht nicht mehr Deine Gedanken.

Kreativität – ausgebrannt, krank und depressiv zu sein ist anstrengend und bringt keinerlei kreativen Vorteil.

Gesundheit – schon kurz nach dem Aufhören zu Trinken fühlt man sich automatisch viel besser, man schläft besser, man sieht gesünder und besser aus, weil Du es ausstrahlst und es eben so ist.

Präsenz – du wirst bemerken, dass du dich nicht mehr verstecken brauchst, weil du nichts mehr verstecken musst. Präsent sein heißt auch, dass Du Gesprächen folgen kannst, Gedankengängen folgen kannst, Filme bis zum zu Ende sehen kannst, Du bist jetzt da.

Geruch – Du riechst besser. Du kannst Gerüche und Düfte besser wahrnehmen und auch dein Körpergeruch wird sich verbessern. Und du wirst nicht mehr so viel schwitzen.

Beziehung – es wird ein paar Freunde geben, die du nicht mehr sehen wirst, weil ihr nur gut zusammen trinken konntet oder du sie nur betrunken ertragen hast. Aber die Beziehungen zu den Menschen, die dir wirklich am Herzen liegen, die wirklich deine Freunde sind, werden noch viel schöner, wahrhaftiger und lebendiger werden.

Zeit – Alkohol raubt Dir Zeit. Blackouts, verkaterte Tage. Auf einmal weißt du, dass du viel mehr schaffst und viel mehr Dinge tust, die dir wichtig sind.

Ordnung – Du kommst zum Putzen, zum Aufräumen, Du siehst Dir deine Post bewusster an, du pflegst deinen Terminkalender und du kannst wieder ohne Probleme Arzttermine wahrnehmen. Du hast bald wieder geordnete Verhältnisse und es ist gar nicht so schwer, wie dir dein Alkoholkonsum es dir weismachen wollte.

Selbstliebe – du wirst dir gegenüber weicher und liebevoller, Du hast mehr Energie und du stellst fest, dass Du okay bist, dass du dich nicht hassen musst, dass du gut bist so wie Du bist.

Das kommt nicht von heute auf morgen. Das braucht Zeit – wie jede Veränderung.

(Quelle: Nathalie Stüben)


Zum Video von Nathalie Stüben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..